(damalige 1D/2D)

SchülerInnen aus der jetzigen 3B und 3C haben sich im Rahmen des Deutsch- und Geschichteunterrichts in der 1. und 2. Klasse intensiv mit der Thematik “Kinderrechte” auseinandergesetzt.

So konnten sie nicht nur mit einem eingereichten Projekt am Schülerwettbewerb zur Politischen Bildung einen Preis gewinnen, sondern ein mit Hilfe des Vereins “Die Schweigende Mehrheit” erstelltes Video wurde nun auch von der Kinder- und Jugendanwaltschaft am Tag der Kinderrechte, den 20.11.2020 auf ihrer Homepage veröffentlicht.

Ein tolles Ergebnis – eine großartige Leistung der Schüler und Schülerinnen!

Links zum Video:

https://kja.at/site/internationaler-tag-der-kinderrechte-schuelerinnen-haben-eine-botschaft/

www.ourrights.world

Und auch in TikTok-Version:

https://www.tiktok.com/@dontmesswithmyrights