Schlagwörter

, , , , ,

Auch heuer wieder war die Rahlgasse unter den 3 letztnominierten Schulprojekten, die von einer internationalen Jury ausgewählt und ausgezeichnet wurden.

Prämiert wurden Aktivitäten im Kontext unser mehrjährigen Internationalisierungsstrategie. Bei der Preisverleihung waren auch einige Schüler_innen dabei, die im Vorjahr im Rahmen des Moduls „Go International“ in Norwegen waren. Wir gratulieren allen Beteiligten zu ihrem Engagement und freuen uns auf weitere Aktivitäten in Europa, die nicht nur Schüler_innen wichtige Erfahrungen bietet, sondern aber für die beteiligten Lehrer_innen die Möglichkeit darstellt, über den eigenen Tellerrand hinauszublicken.

Erasmus + 2018.jpg