Schlagwörter

, ,

Gleich in der 1. Schulwoche am Donnerstag, 7.9.2017, startete die 2A mit ihrem Klassenvorstand Prof. Hofmann und mit Prof. Lörnitzo spielerisch ins neue Schuljahr. Im Rahmen eines Ausflugs in den Lainzer Tierpark sollte die Klassengemeinschaft gestärkt werden, was nach den Reaktionen der Schüler_innen aus der 2A wunderbar gelungen ist!

Lainzer Tiergarten 2

 Schüler_innenstimmen aus der 2C:

„Wir haben gestern sieben Wildschweine gesehen! Außerdem haben wir ein paar witzige KOKOKO-Spiele gespielt. Es war ein sehr schöner Ausflug, obwohl es ziemlich windig war. Mir hat das Spiel, wo ein Kind das andere „blinde“ Kind führen musste, sehr gut gefallen.“

Magdi

„Ich fand es cool, dass wir so viel gewandert sind, und als wir oben waren, gab es dort einen Spielplatz. Die Spiele, die wir gespielt haben, fand ich cool.“

Leonard

„Ich habe den gestrigen Ausflug sehr lustig gefunden, aber am besten haben mir die Übungen mit den verbundenen Augen und dem Springschnurspringen gefallen.“

Mona

„Dass wir Wildschweine gesehen haben, fand ich toll. Das Vertrauenspiel mit den Augenbinden und das mit den Streichhölzern, den Wanderweg und die vielen Bäume fand ich schön.“

Paul

„Gestern sind mir in den Lainzer Tierpark gefahren. Zuerst gingen wir durch das große Tor zur Karte, wo sich die Lehrer einen Weg aussuchten. Blöderweise war meine Schultasche ziemlich schwer, und der Weg ging ziemlich steil bergauf. Oben beim Rohrhaus haben wir dann eine Pause gemacht. Anschließend sind wir auf eine Wiese gegangen, auf der viel Tierkacke lag. Das fand ich nicht so toll. Dann haben wir einander die Augen verbunden und einer hat den anderen geführt, das war lustig.“

Romy

„Der Ausflug in den Lainzer Tiergarten war sehr schön und lustig, der Weg war aber anstrengend. Am meisten hat mir das Spielen mit meiner Klasse gefallen.“

Adam

„Wir haben gestern 7 Wildschweine gesehen! Am besten hat mir das Spiel mit dem Augenverbinden gefallen. Den Ausflug fand ich sehr schön.“

Mirjam

„Der Ausflug in den Lainzer Tierpark hat mir sehr gefallen. Der Weg dorthin war sehr mühsam. Am besten gefiel mir ein Spiel, wo man einander die Augen verbinden musst und von seinem Partner geührt wurde.“

Ahmed

„Als wir im Lainzer Tiergarten gewesen sind, war es echt lustig, nur war die Wanderung zum Rohrhaus echt anstrengend! Wir haben auch Spiele gespielt, am lustigsten war das Streichholzspiel.“

Ida

„Die Aufgaben, die uns bei dem Ausflug gestellt wurden, waren gut durchdacht und sorgten für großen Spaß. Bei der Wanderung zum Spielplatz haben wir herausgefunden, was wir machen müssen, wenn wir ein Wildschein sehen.“

Ignatz

„Gestern haben wir einen Ausflug zum Lainzer Tiergarten gemacht. Wir sind zur Rohrhütte gewandert. Dort haben wir uns die Augen verbunden und unser Partern musste uns führen. Ich glaube, es hat allen sehr gut gefallen. Sogar ein Wildschwein haben wir gesehen!“

Marie-Sophie

„Der Ausflug in den Lainzer Tiergarten hat mir sehr gefallen. Ich war schon einmal mit meinen Eltern dort spazieren, aber ein Wildschwein habe ich noch nicht gesehen. Der Ausflug war gut und interessant.“

Mikhail

„Der gestrige Ausflug war sehr schön. Wahrscheinlich lag es daran, dass ich gerne wandern gehe. Aber auch die Wege waren sehr schön. Wir sind sogar an zwei Mammutbäumen vorbeigekommen. Sie waren riesig, obwohl sie noch jung waren.“

Jonathan

„Ich fand den Ausflug sehr schön. Wir sind durch den Wald spaziert und haben bei einem Spielplatz Halt gemacht. Dort durften wir eine Weile spielen, bevor wir Klassengemeinschaftsübungen bekommen haben. Auf dem Rückweg zur Busstation haben wir Wildschweine gesehen.“

Adriana

„Es war voll cool! Wir haben sooooo viel gelacht! Dieses Spiel mit den verbunden Augen hat voll Spaß gemacht.“

Mia

„Mir hat gefallen, dass wir Wildschweine gesehen haben. Spaß hat gemacht, wie ich Magdi, die verbundene Augen hatte, über die Wiese geführt habe. Es war toll, wie wir uns alle gemeinsam ausmachen mussten, wie wir alle über das Seil springen können und das Seil die ganze Zeit in Bewegungen bleiben muss.“

Laura

„Der Ausflug war sehr lustig und die Spiele haben viel Spaß gemacht. Wir waren im Lainzer Tiergarten und auf dem Retourweg haben wir Wildschweine gesehen. Das war toll!“

Anahita

„Ich fand den Ausflug lustig und aufregend. Die Spiele waren lustig und spannend. Das Wandern hat mir gefallen.“

Rea

„Ich fand den Ausflug anstrengend. Als wir im Park waren, war ich sehr erschöpft, aber doch gut aufgelegt. Es war cool!“

Pauline

„Ich war nicht mit, aber Magdi hat mir erzählt, dass ihr Handy beim Ausflug kaputt ging und dass sie 7 Wildschweine gesehen haben.“

Farshad