Schlagwörter

, ,

Vincent besuchte Anfang September die zweiten Klassen. Vincent kommt aus Nordfrankreichreich (Lille) und arbeitet für France Tour, ein Programm des Institut Français.

Er hat uns erste Wörter auf Französisch beigebracht. Wir lernten die Zahlen bis 10, die Farben und er erklärte uns, wie man sagt, wie es einem gehe und wie man heiße. Das war alles sehr lustig und hat jede Menge Spaß gemacht!

Am Schluss spielten wir noch Bingo mit Obst und Gemüsesorten und das auf Französisch! Viele Wörter sind dem Deutschen durchaus ähnlich.

Das Beste war allerdings, dass er Lieder aus Ländern vorspielte, wo Französisch gesprochen wird, und wir raten mussten, woher die Sänger_innen kommen. David Guetta, Stromae und Céline Dion haben mir am besten gefallen. Ich wusste gar nicht, dass in so vielen Ländern Französisch gesprochen wird! Französisch ist auf alle Fälle eine schöne Sprache!