Schlagwörter

, ,

Für das alljährlich stattfindende Sportfest des BG und BRG Rahlgasse, 1060 Wien sammelten sich die Schüler_innen und Lehrer_innen am Dienstag dem 27.6.2017 am Sportplatz im Augarten.

Mit noch frischem Elan starteten die Schüler_innen um 8:30 mit leichtathletischen Disziplinen wie 20m Fliegender Sprint, Standweitsprung und Schlagball. Der Himmel war durch eine dünne Wolkendecke leicht bedeckt und schützte alle Teilnehmer_innen vor direkter Sonneneinstrahlung, die gepaart mit der vorherrschenden schwülen Hitze bei Einigen bestimmt Kreislaufprobleme hervorgerufen hätte. Die Schüler_innen schlugen sich aber tapfer und waren mit Engagement bei der Sache.  Einige Oberstufenschüler_innen wollten es genau wissen und überredeten die Zeitnehmerin beim Sprinten zu mehrfachen Zeitmessungen, um den bzw. die Schnellste_n zu schlagen.

Aber auch der Teamgeist der Schüler_innen wurde bei Mannschaftsbewerben auf die Probe gestellt.   Die ersten und zweiten Klassen zeigten bei „Ball über die Schnur“ die dritten und vierten bei „Ultimate Frisbee“ was sie drauf hatten. Zusätzlich konnten Schüler_innen der 1. Klassen ihre Kräfte beim Tauziehen messen.

Um 12:30 freuten sich dann einige Klassen und viele Schüler_innen über ihre Siegesurkunden bzw. die damit verbundenen Schokolade- und Doppelkeksrollen-Geschenke.

Alles in Allem ein wunderbares Sportfest!

Für den Bericht

Gerlinde Steininger gemeinsam mit Schüler_innen der 3C

20170627_103958

20170627_100835