Schlagwörter

, , , , , ,

Künstler auf der Flucht. Von Mati Randow

Die 3D hat am Montag, dem 13.3.2017, in der Albertina die Ausstellung „Monet bis Picasso – Künstler auf der Flucht“ besucht. Ob Marc Chagall, Rene Magritte oder Pablo Picasso- viele Künstler_innen hatten mit dem Thema Flucht zu tun. Die Schüler_innen wurden mit voller Leidenschaft durch die interaktive Ausstellung geführt. Fragen wie: Welche fünf Gegenstände würdest du auf die Flucht mitnehmen, haben für reichlich Diskussionsstoff gesorgt. Der Weg durch die Ausstellung führt nicht nur durch die Kunst und Kulturgeschichte, sondern beschäftigt sich auch stark mit dem Thema Migration. In der Ausstellung konnte die 3D erfahren, dass viele der berühmtesten Künstler_innen in ihrem Leben mit der Flucht zu tun hatten. „Monet bis Picasso – Künstler auf der Flucht“: eine Empfehlung aus der 3D.