Schlagwörter

, , , ,

image-7

Die 2D durfte mehrere Wochen lang als Partnerklasse die Arbeit an der Burgtheater-Produktion „Lumpenloretta“ (Christine Nöstlinger) begleiten. Wir arbeiteten in mehreren Workshops an der Schule und auf der Probebühne mit der Theaterpädagogin Katrin Artl zu unterschiedlichen Themen des Stückes, wurden durch die imposanten Bühnenwerkstätten „Art for Art“ im Arsenal geführt und besuchten die Generalprobe der Dramatisierung des gleichnamigen Jugendromans von Christine Nöstlinger im Kasino am Schwarzenbergplatz. Höhepunkt und Abschluss war der gemeinsame Besuch der Theateraufführung. Daran anschließend nahmen sich vier Schauspieler_innen (darunter die Darstellerin der Lumpenloretta, Sarah Viktoria Frick) des Stückes Zeit für unsere Fragen und gaben uns Einblicke in ihren Arbeitsalltag.