Schlagwörter

, , ,

Seit Mitte April gibt es in der 2b ein Projekt zum Thema „Räume“, das von Theaterpädagogin Eva Wall geleitet wird. In diesem lernen die Schüler_innen mit den vor Ort vorhandenen Räumlichkeiten der Schule spielerisch umzugehen, sich Räume anzueignen und neuen Raum für sich zu entdecken.

Im Vorfeld des 1. Workshops verfassten die Schüler_innen Texte zum Thema „Schule der Zukunft“ und beschrieben sich dadurch verändernde Räume. Nun soll in den nächsten Schritten mit den Texten der Schüler_innen gearbeitet werden, indem diese Teil der gemeinsam geplanten Inszenierung werden.

Der 1. Workshop diente vorerst „nur“ dem Kennenlernen. Dazu wurden einige theaterpädagogische Übungen durchgeführt, die den Schüler_innen sichtlich Spaß bereiteten. Lesen Sie in Zukunft hier über die Entwicklung des Projektes „Räume“.

Julia Malle

IMG_7830