Schlagwörter

, , ,

Erstellt am Montag, 24. November 2014 10:31

Am 27.10.2104 unternahm die 5BC im Rahmen des Geschichteunterrichts mit Prof. Bauer einen Lehrausgang zum neu eröffneten Deserteursdenkmal am Ballhausplatz.

In der Stunde zuvor befasste sich die Klasse grundsätzlich mit Helden & Heldinnen der Klassik. In dem Zusammenhang sollten die Schüler_innen in Partnerarbeit auch über ihre Held_innen diskutieren. Ebenso wurde besprochen, ob man Wehrdienstverweigerer bzw. Deserteure unter dem Begriff „Helden“ sehen kann.
Der Lehrausgang führte am Denkmal von Marcus Omofuma (war den Schüler_innen unbekannt, obwohl sie „tausende“ Male am Tag daran vorbeigehen) vorbei über den „Heldenplatz“ mit seinen zwei klassischen österreichischen Militär“helden“ zum Deserteursdenkmal.

Die Hoffnung lebt, dass die Schüler_innen in Zukunft mit etwas offeneren Augen durch ihre Stadt gehen.

5bcdeserteursdenkmal